Antiquitäten · Antikes Silber · Kunstgegenstände

Inhaber: Peter Rauch

Kaffee/Teekanne aus Stade, um 1760
(verkauft)

Eines meiner Lieblingsstücke (unverkäuflich)
Erfahren Sie mehr

Paar Kerzenleuchter aus Hameln, um 1760
(verkauft)

Barocker Einzelleuchter

Wien 1751

Meister: FCS ?

Silber getrieben und gegossen. Der relativ schwer gearbeitete Leuchter steht auf einer stufig gearbeiteten Grundplatte, die durch vertikale Züge gegliedert ist. Daran setzt der balusterförmige Schaft, der in eine vasenförmige Tülle mündet.

Gestempelt am Fußrand mit der Stadtmarke und der Meistermarke. Das Meisterzeichen ist undeutlich zu erkennen. Es könnte sich um „FCS“ oder um „FCI“ handeln.

Höhe: 16,5 cm. Gewicht: 250 gr.

Preis: 1.650,– €

Lit.: Neuwirth, Wiener Silber 1524-1780 Abb. Nr. 906 (Stadtmarke von 1751)

Kontakt

Telefon: 06421-9713411     Handy: 0170-7302474     email: Peter-PeterRauch@t-online.de    Kontaktformular