Antiquitäten · Antikes Silber · Kunstgegenstände

Inhaber: Peter Rauch

Kaffee/Teekanne aus Stade, um 1760
(verkauft)

Museale Helmkanne,

Augsburg, 1709-1712

Paar Kerzenleuchter aus Hameln, um 1760
(verkauft)

Großes Tablett aus 934 Silber

Amsterdam 1807 – 1809

Meister: Diederik Willem Rethmeyer

Das große ovale Tablett hat einen feinen, gitterartig ausgesägten Rand mit Spitzbögen und Stabdekoren. Hochgezogenen Handhaben. Ein Perlstabfreis umschließt den Rand.

Vollständige Stempelung auf der Bodenunterseite.

Länge: 65,5 cm, Breite: 40,5 cm. Höhe: 6 cm.

Gewicht: 2.640  gr.

Preis: 4.800,– €

Lit: Merken van Amsterdamsche Goud-en Zilversmeden, Nr. 587, 588

Der Goldschmied Diederik Willem Rethmeyer scheint sich u.a. auf die Herstellung von Tabletts spezialisiert zu haben. Es lassen sich einige nachweisen u.a. Christies Amsterdam 29. Oktorber 2002 Lot Nr. 223. Sothebys Paris 13.5.2014 Lot Nr. 116 (nahezu identisch).

Sehr guter Erhaltungszustand. Minimale Kratzspuren.

Kontakt

Telefon: 06421-9713411     Handy: 0170-7302474     email: Peter-PeterRauch@t-online.de    zum Kontaktformular

Peter Rauch  Hedwig-Jahnow-Straße 81   35037 Marburg