Antiquitäten · Antikes Silber · Kunstgegenstände

Inhaber: Peter Rauch

Kaffee/Teekanne aus Stade, um 1760
(verkauft)

Eines meiner Lieblingsstücke (unverkäuflich)
Erfahren Sie mehr

Paar Kerzenleuchter aus Hameln, um 1760
(verkauft)

Kleiner Römerbecher mit Landschaftskartuschen

Nürnberg, um 1680

Meister: Christoph Beer

 

Silber, vollvergoldet. Die Kuppa des kleinen Römerbechers ist mit drei Landschaftskartuschen verziert. Dazwischen befinden sich getriebene barocke Blumendekore, die sich am zylindrischen Schaft fortsetzen. Breiter Fußwulst mit barocken Rankendekoren.

Höhe: 8,2 cm. Durchmesser oben: 5,5 cm. Gewicht: 50 gr.

Preis: 2.500,– €

Lit.: Nürnberger Goldschmiedekunst, Beschauzeichen Nr. 26, Meisterzeichen Nr. 48

Schönes barockes Sammlungsobjekt. Aufgrund der Größe selten.

 

Kontakt

Telefon: 06421-9713411     Handy: 0170-7302474     email: Peter-PeterRauch@t-online.de    zum Kontaktformular

Peter Rauch  Hedwig-Jahnow-Straße 81   35037 Marburg