Antiquitäten · Antikes Silber · Kunstgegenstände

Inhaber: Peter Rauch

Kaffee/Teekanne aus Stade, um 1760
(verkauft)

Eines meiner Lieblingsstücke (unverkäuflich)
Erfahren Sie mehr

Paar Kerzenleuchter aus Hameln, um 1760
(verkauft)

Paar Kerzenleuchter

Frankfurt um 1800/10

Meister: Wilhelm Conrad Hessenberg

Das Paar vornehmer Kerzenleuchter steht auf einem Rundfuß, der am Stand leicht gekehlt gearbeitet ist. Blattwerkverzierungen begrenzen den konischen Schaft, daran schließt die vasenförmige Tülle. Die Traufschalen sind aufgesteckt.

Höhe: ca. 28,7 cm. Gewicht zus. 703 gr.

Lit.: Wolfgang Scheffler, Goldschmiede Hessen, Seite 54 Nr. 152, Seite 333 Nr. 533. Meisterzeichen Nr. 315b

verkauft