Antiquitäten · Antikes Silber · Kunstgegenstände

Inhaber: Peter Rauch

Kaffee/Teekanne aus Stade, um 1760
(verkauft)

Eines meiner Lieblingsstücke (unverkäuflich)
Erfahren Sie mehr

Paar Kerzenleuchter aus Hameln, um 1760
(verkauft)

Helmkanne aus einer Lavabo Garnitur

Passau, um 1775/1780

Meister: Franciscus Felix Dominici (Dominico Storr) 1773-1791

Die üppig getriebenen Helmkanne ist mit Rocaillen und Blütendekoren verziert. Sie hat einen ovalen Querschnitt, das untere Drittel der Kanne ist bauchig getrieben. Korpus und Fuß sind verschraubt.

Gestempelt auf der Bodenunterseite mit der Stadt- und Meistermarke. Tremolierstrich.

Höhe: ca. 22 cm. 454 gr.

Preis: 1.750,– €

Vergleich: Ein Becher des Meisters Felix Storr mit bischöflichem Wappen und vergleichbarem Rocaillendekor befand sind 1987 im Münchner Kunsthandel und wurde auf der Kunstmesse angeboten.

 

Kontakt

Telefon: 06421-9713411     Handy: 0170-7302474     email: Peter-PeterRauch@t-online.de    Kontaktformular