Antiquitäten · Antikes Silber · Kunstgegenstände

Inhaber: Peter Rauch

Kaffee/Teekanne aus Stade, um 1760
(verkauft)

Eines meiner Lieblingsstücke (unverkäuflich)
Erfahren Sie mehr

Paar Kerzenleuchter aus Hameln, um 1760
(verkauft)

Schwerer Silberbecher

Mitau/Jelgava/Lettland/Baltikum, um 1750

Meister: Johann Christopher Winter (wird 1732 Meister in Mitau, tätig bis 1770)

Silber, gertrieben, teilvergoldet. Der konische Becher hat einen profilierten Lippenrand und steht auf einem gekehltem Standring. Innen ist er mit einer wunderschönen kräftigen Feuervergoldung versehen. Lippenrand und Standring sind leicht vergoldet.

Gestempelt zweifach mit dem Meisterzeichen an der oberen Becherwandung.

Vorzüglicher Erhaltungszustand.

Höhe: 10,5 cm. Gewicht: 167 gr.

Preis: 2.000,– €

Literatur: Annelore Leistikow, Baltisches Silber, Seite 267.

Zweifach gestempeltes Meisterzeichen, ohne Stadtmarke, bzw. Stempelung nur mit dem Meisterzeichen sind in Mitau im 17. und 18. Jahrhundert durchaus üblich.

Vergleichbare Becher: Leistikow Seite 111 bis 119.

A nice Baltic silver beaker from Mitau/Jelgava, mid 18th century. Makers mark Johann Christopher Winter.

Kontakt

Telefon: 06421-9713411     Handy: 0170-7302474     email: Peter-PeterRauch@t-online.de    zum Kontaktformular

Peter Rauch  Hedwig-Jahnow-Straße 81   35037 Marburg