Antiquitäten · Antikes Silber · Kunstgegenstände

Inhaber: Peter Rauch

Kaffee/Teekanne aus Stade, um 1760
(verkauft)

Eines meiner Lieblingsstücke (unverkäuflich)
Erfahren Sie mehr

Paar Kerzenleuchter aus Hameln, um 1760
(verkauft)

Seltener Senftopf

Regensburg, um 1810/20

Meister: Simon Jakob Albrecht

Der eiförmige Gefäßkörper steht auf einem mit Oranmentband verziertem Standfuß. Der Deckel ist aufgesetzt mit mit einem wellenförmigem Rand versehen. Eine Blüte dient als Knauf. Dazu passende Unterschale, die mit dem Gefäß verschraubt ist. Ohrenförmiger Griff, fein ziseliert, in Form einer Schlange.

Schöne originale Innenvergoldung.

Gestempelt mit der Stadt- und Meistermarke.

Sehr gepflegter Erhaltungszustand und seltenes Formstück aus Regensburg.

Simon Jakob Albrecht wird 1805 im Adresskalender aus das Fürstenthum Regensburg erwähnt.

Beschauzeichen Siehe Rosenberg, Goldschmiede Merkzeichen Nr. 4443, 4444

Höhe: ca. 10,5 cm. Gewicht: 155 gr.

Preis: 1.150,– €

 

Kontakt

Telefon: 06421-9713411     Handy: 0170-7302474     email: Peter-PeterRauch@t-online.de    zum Kontaktformular

Peter Rauch  Hedwig-Jahnow-Straße 81   35037 Marburg