Antiquitäten · Antikes Silber · Kunstgegenstände

Inhaber: Peter Rauch

Kaffee/Teekanne aus Stade, um 1760
(verkauft)

Eines meiner Lieblingsstücke (unverkäuflich)
Erfahren Sie mehr

Paar Kerzenleuchter aus Hameln, um 1760
(verkauft)

Zierliche Teekanne

Augsburg, 1739-1741

Meister: Christian Friedrich Lauch (wird 1719 Meister)

Die schöne, schlichte Teekanne hat einen birnförmigen Korpus und einen aufgesetztem Deckel und gerader Ausgusstülle.

Originaler Holzgriff mit Palmettschnitzerei. Scheibenknauf aus gedrechseltem Holz, dazwischen Silber.

Gestempelt mit mit der Stadt- und Meistermarke, Tremolierstich auf der Bodenunterseite. Das Meisterzeichen zusätzlich am Deckelrand.

Höhe bis Deckelknauf: 10 cm. Gewicht: 239 gr.

Gießt sehr schön. Inhalt 250 ml.

Preis: 3.200,– €

Lit.: Helmut Seling, Die Augsburger Gold- und Silberschmiede 1870, Nr. 2119

Das Thurn und Taxis Museum in Regensburg besitzt Teile eines Reiseservices von Christian Friedrich Lauch.

 

Kontakt

Telefon: 06421-9713411     Handy: 0170-7302474     email: Peter-PeterRauch@t-online.de    zum Kontaktformular

Peter Rauch  Hedwig-Jahnow-Straße 81   35037 Marburg