Antiquitäten · Antikes Silber · Kunstgegenstände

Inhaber: Peter Rauch

Kaffee/Teekanne aus Stade, um 1760
(verkauft)

Museale Helmkanne,

Augsburg, 1709-1712

Paar Kerzenleuchter aus Hameln, um 1760
(verkauft)

Barocke Henkelschale

Augsburg, 1739-1741

Meister: Johann Leonhard Allmann

Auf rundem gekehltem Standrind die mehrpassig geschweifte Schale, deren Wandung durch faltige Züge gegliedert ist. Seitliche Handhaben. Sichtseitig ein graviertes Wappen „auf einem Dreiberg ein stehender Bär, der ein Herz in den Pranken hält“

Vollständige Stempelung auf der Bodenunterseite und Tremolierstich.

Höhe: 8 cm. Durchmesser der Schale 15,5 cm. Gesamtlänge: 18 cm.

Gewicht: 305 gr.

Preis: 2.000,– €

Lit: Augsburger Goldschmiedekunst, Beschauzeichen Nr. 1870, Meister Nr. 2247

 

Kontakt

Telefon: 06421-9713411     Handy: 0170-7302474     email: Peter-PeterRauch@t-online.de    zum Kontaktformular

Peter Rauch  Hedwig-Jahnow-Straße 81   35037 Marburg