Antiquitäten · Antikes Silber · Kunstgegenstände

Inhaber: Peter Rauch

Kaffee/Teekanne aus Stade, um 1760
(verkauft)

Eines meiner Lieblingsstücke (unverkäuflich)
Erfahren Sie mehr

Paar Kerzenleuchter aus Hameln, um 1760
(verkauft)

Schwere Biedermeier Teekanne

Berlin, um 1825

Meister: Johann George Wilhelm Heinicke

Die sehr solide gearbeitete und getriebene Silberkanne steht auf einem leicht ausgestelltem Standring. Der runde Gefäßkörper ist godroniert und mit Ornamentbändern verziert. Der Deckel ist aufgesetzt. Die Kanne hat einen originalen Holzgriff.

Gestempelt auf der Bodenunterseite mit der Stadt- und Meistermarke.

Höhe: 14 cm. Gewicht: 656 gr. Inhalt: ca. 1 Liter

Lit. Scheffler Berlin Nr. 14, 18, MZ Nr. 324

Preis: 1.750,–

Kontakt

Telefon: 06421-9713411     Handy: 0170-7302474     email: Peter-PeterRauch@t-online.de    Kontaktformular