Antiquitäten · Antikes Silber · Kunstgegenstände

Inhaber: Peter Rauch

Kaffee/Teekanne aus Stade, um 1760
(verkauft)

Eines meiner Lieblingsstücke (unverkäuflich)
Erfahren Sie mehr

Paar Kerzenleuchter aus Hameln, um 1760
(verkauft)

Kleines klassizistisches Kännchen

Minden in Westfalen, um 1785/90.

Meister Friedrich Christian Koch II

Auf einem Rundfuß befindet sich der eiförmige Gefäßkörper, der mit reliefierten Girlanden verziert ist. Die Schulter ist eingezogen, daran die kurze geschwungene Ausgusstülle. Perlstabbordüren zieren den Gefäßkörper am Fuß, Korpus und Deckelrand. Der Deckel ist aufgesetzt und wird von einer Eichel bekrönt. Originaler Holzgriff, am Ansatz ein restaurierter Riss.

verkauft

Höhe: 18 cm. Gewicht: 208 gr.

Lit.: Scheffler Rheinland Westfalen, Band 2, Seite 743 Nr. 860/863. Seite 751 Nr. 10