Paar Kerzenleuchter

St. Petersburg, um 1801

Meister: Alexander Ilitsch Jaschinow

Die schlichten und relativ schwer gearbeiteten Kerzenleuchter stehen auf einem gestuftem Rundfuß. Der Schaft ist kantig gegliedert, woran die vasenförmige Tülle schließt. Die Traufschalen sind herausnehmbar.

Gestempelt am Fußrand und der Tüllen mit der Stadtmarke, dem Meisterzeichen, und der Feingehaltspunze. Tremolierstich. Am Fußrand befindet sich eine spätere Gravur „Pistohlkors 18.5. (18) 78.

Sehr guter Erhaltungszustand.

Höhe: ca. 21, 5 cm, Gewicht: 885 gr

Lit.: Goldberg Nr. 1178, 1197

Preis: 2.000,.– €

Die Pistohlkors sind eine in St. Petersburg und dem Baltikum weit verzweigte Familie.

 

Kontakt

Telefon: 06421-9713411     Handy: 0170-7302474     email: Peter-PeterRauch@t-online.de    zum Kontaktformular

Peter Rauch  Hedwig-Jahnow-Straße 81   35037 Marburg