Antiquitäten · Antikes Silber · Kunstgegenstände

Inhaber: Peter Rauch

Kaffee/Teekanne aus Stade, um 1760
(verkauft)

Eines meiner Lieblingsstücke (unverkäuflich)
Erfahren Sie mehr

Paar Kerzenleuchter aus Hameln, um 1760
(verkauft)

Nuernberg_Barock_silber_Muschelschale_1Barocker Zierpokal oder Salzschale

Nürnberg um 1640. Meister Oswald Haußner

Die muschelförmige Zierschale mit bekrönenden Putto befindet sich auf einem delphinförmig gegossenen Schaft, der von Kreuselwerk begrenzt wird. Der runde Fuß hat einen hohen Fußrand. Die Oberfläche ist mit getriebenen Buckeln verziert.

H. 15,2 cm. Gewicht: 86 gr.

verkauft

Lit.: Nürnberger Goldschmiedekunst Nr. 20, Nr. 333