Antiquitäten · Antikes Silber · Kunstgegenstände

Inhaber: Peter Rauch

Kaffee/Teekanne aus Stade, um 1760
(verkauft)

Eines meiner Lieblingsstücke (unverkäuflich)
Erfahren Sie mehr

Paar Kerzenleuchter aus Hameln, um 1760
(verkauft)

Renaissance_Silber_Guertel_Worms_1Renaissance Gürtel

Worms um 1630. Meister Victor von dem Stock

Silber, teils gegossen. Schließe als Löwenkopf. Vier rechteckige Zierplaketten mit fein graviertem Dekor nach Vorlagen Theodoor de Bry.

verkauft

Länge: 78,5 cm

Scheffler Hessen Nr. 883, 917

Vergleichsstück: Beeling, Nederlandse Zilver 1600-1813. Seite 70, 71

Im frühen 17. Jh. kamen zahlreiche Glaubensflüchtlinge aus Holland und Belgien nach Frankenthal und Worms, darunter der Goldschmiedemeister Victor von dem Stock. Die wenigen erhaltenen Werke aus Frankenthal zeigen den niederländisch-belgischen Einfluss wie auch unser Gürtel aus Worms.