Antiquitäten · Antikes Silber · Kunstgegenstände

Inhaber: Peter Rauch

Kaffee/Teekanne aus Stade, um 1760
(verkauft)

Eines meiner Lieblingsstücke (unverkäuflich)
Erfahren Sie mehr

Paar Kerzenleuchter aus Hameln, um 1760
(verkauft)

Deckelschale/Pokal mit Motiven verschiedener Sportler aus 925 Sterling Silber nach einem Entwurf des Chefdesigners Rupert Walter Storr Fa. Wilkens, Bremen 1960 er Jahre.

Einzelanfertigung für den Sieger, der in den 1963er Jahren gestarteten Werbekampagne der Silbermanufaktur Wilkens „Deutschlands allwissender Sportchampion“

Höhe: ca. 9 cm. Durchmesser: ca. 22 cm. Gewicht: 1.200 gr.

Preis: 1.900,– €

Wilkens arrangierte Volkstümliche Schlagerstars sowie den Quizmaster Lou van Burg um in insgesamt 195 Veranstaltungen quer durch Deutschland in mehreren Ausscheidungsrunden den allwissenden Sportchampion zu küren. Dabei wurden 220 Besteckkassetten vergeben und dem Endrunden Sieger dieser Pokal überreicht. Lit.: Lena Fellmann, 200 Jahre Bremer Silberwaren. Bremer Jahrbuch Band 89(2010) Der 1937 in Pforzheim als Sohn eines Silberschmieds geborene Walter Storr kam 1962 als Designer zu Wilkens. Er wuchs in Schwäbisch Gmünd auf, wo er die Ausbildung zum „Formgestalter“ und ein Studium bei Prof. Dittert durchlief, begann dann bei Wilkens und wurde dort einer der erfolgreichsten, anerkanntesten Entwerfer wurde für Tafelgerät (z.B. 1966 Tafelgerät FORM [i] in Edelstahl 18/8) und Bestecke, für die er zahlreiche Auszeichnungen erhielt. Unter dem Namen S.W. Ruppert wurden Entwürfe W. Storrs für die Bremer Silberwarenfabrik ebenfalls mehrfach ausgezeichnet.

Kontakt

Telefon: 06421-9713411     Handy: 0170-7302474     email: Peter-PeterRauch@t-online.de    Kontaktformular