Antiquitäten · Antikes Silber · Kunstgegenstände

Inhaber: Peter Rauch

Kaffee/Teekanne aus Stade, um 1760
(verkauft)

Eines meiner Lieblingsstücke (unverkäuflich)
Erfahren Sie mehr

Paar Kerzenleuchter aus Hameln, um 1760
(verkauft)

Kleine Schenkkanne

Madrid, datiert 1733

Juan Lopez Sopuerta und Jose Salazar

Silber getrieben, gegossen und ziseliert. Der Korpus der relativ schwer gearbeitete kleine Helmkanne ist üppig mit Muschel- und Bandelwerksdekoren verziert. Gegossener ohrenförmiger Henkel mit figürlicher Daumenrast.

Gestempelt am Fußrand mit der Stadt- und Meistermarke, Tremolierstich auf der Ausguss Innenseite.

Höhe: ca. 14 cm. Gewicht: 199 gr.

Preis: 980,– €

Lit: Marcas de la Plata, Seite 224 Nr. 8, 9

Sehr hochwertig gearbeitetes Kännchen. Die Verwendung der kleinen Helmkanne könnte im kirchlichem Bereich liegen, eine profane Verwendung für Olivenöl wäre auch denkbar.

Kontakt

Telefon: 06421-9713411     Handy: 0170-7302474     email: Peter-PeterRauch@t-online.de    zum Kontaktformular