Antiquitäten · Antikes Silber · Kunstgegenstände

Inhaber: Peter Rauch

Kaffee/Teekanne aus Stade, um 1760
(verkauft)

Eines meiner Lieblingsstücke (unverkäuflich)
Erfahren Sie mehr

Paar Kerzenleuchter aus Hameln, um 1760
(verkauft)

Faustbecher/Tummler

Augsburg, 1685-1687

Meister: Philipp Küsel

Silber, getrieben und teilvergoldt. Halbkugelige Form mit profiliertem Lippenrand. Die Standfläche ist leicht nach innen gewölbt. Innen befindet sich eine helle, zitronenfarbige Feuervergoldung.

Gestempelt auf der Bodenunterseite mit der Stadt- und Meistermarke. Tremolierstich.

Höhe: ca. 4,4 cm, oberer Durchmesser: 6,7 cm. Gewicht: 70 gr.

Preis: 950,– €

Lit.: Seling, Die Augsburger Gold- und Silberschmiede, Nr. 0870, 1692 Nr. a

Arbeiten Philipp Küsel`s befinden sich u.a. im Kremlmuseum Moskau, Grünes Gewölbe Dresen, Kusthistorisches Museum Wien.

Kontakt

Telefon: 06421-9713411     Handy: 0170-7302474     email: Peter-PeterRauch@t-online.de    Kontaktformular