Antiquitäten · Antikes Silber · Kunstgegenstände

Inhaber: Peter Rauch

Kaffee/Teekanne aus Stade, um 1760
(verkauft)

Eines meiner Lieblingsstücke (unverkäuflich)
Erfahren Sie mehr

Paar Kerzenleuchter aus Hameln, um 1760
(verkauft)

Barocke Deckelschale

Münster, um 1670

Meister: Johann Scharlake, wird 1639 Meister

Sichtseitig Allianzwappen des Johann Albert von Westrem und seiner Frau Alexandrine Agnaes Chatharia von Ascheberg, Herrin auf Göttendorf.

Gewicht: 580 gr

verkauft

Auf der Bodenunterseite spätere 1829 datierte, Namensgravur des Carl Wilhelm Joseph KLÖVEKORN Geb. 1794 Osnabrück, gest. 1863 ebda. Wilhelm Klövekorn entstammt aus einer alten westfäischen Familie, die nachweislich auf über 1000 Jahre zurückblickt. Wilhem Klövekorn war Gograf, also Richter, im Bezirk Wittlage und Hunteburg.